Frauenprobleme. Frauenprobleme: Menstruationsstörungen & Dysmenorrhoe

Menstruationsbeschwerden

Viele Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden. Schmerzen vor oder während der Tage und Krämpfe im Bauch und im Unterleib machen mancher Frau die Tage schwer.

Einige dieser Beschwerden können auch, darauf haben wir einen besonderen Augenmerk, durch mechanische Störungen verursacht werden. Druckerhöhungen und Entzündungsprozesse im kleinen Becken, chirurgische Eingriffe wie z.B. die vorausgegangene Entfernung von Myomen, Curretage (die Ausschabung der Gebärmutterschleimhaut) und Sectio (Kaiserschnitt) sowie Narben anderen Ursprungs wie z.B. durch eine Blinddarmoperation können Gewebeverklebungen, sogenannte Adhäsionen im Unterbauch hinterlassen.

Soweit sind wir ganz im Einklang mit der evidenzbasierten Medizin. Das finden Sie auch in einem Lehrbuch der Gynäkologie wieder.

Da diese Fixierungen während der Menstruation starken Zügen ausgesetzt werden, können sie zu krampfartigen Bauchschmerzen führen. Auch Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall sind häufige Symptome.

Auch das kennt die Schulmedizin, räumt aber diesen Ursachen für die Beschwerdebilder nicht den Stellenwert der Naturheilkunde ein. Dort dominiert das ganzheitliche Denken, das immer versucht, Symptome nicht losgelöst von den wirklichen Ursachen zu betrachten.

Die Stadtwaldpraxis