Schmerzen. Schmerzen

Schmerzen lindern

Wie entstehen eigentlich Schmerzen?Schmerzentstehung hat viele Ursachen. Eine wichtige, von uns besonders beobachtete und dringende Ursache ist die verminderte Versorgung eines Organs oder einer Körperregion, oft verursacht durch Druck auf eine ernährende (Arterie), steuernde (Nerv) oder entlastende (Vene, Lymphsystem) Struktur.

Dieser Druck kann durch Muskelverdickungen entstehen, die bei Spannungserhöhung im Muskelgewebe oftmals dazugehören. Auch Flüssigkeitsstauungen oder flüssigkeitsbedingte Schwellungen können auf sensible Gewebe und Nerven drücken und deren Versorgung gegebenfalls verschlechtern.

Zugkräfte durch Störungen der Gleitfähigkeit von Organen gegeneinander oder gegen die Körperwand bewirken ebenfalls eine Durchmesserverminderung von Gefäßen oder Spannung von Nervenstrukturen.

Die Stadtwaldpraxis